Aktivitäten

3 Wochen sind fast zu kurz, um unsere Gegend zu entdecken.


Radtour durch malerische Landschaften


Paddeln auf der Dordogne ein Spaß für die Familie

 
Unsere Region bietet alles, was einen Aktiv-Urlaub ausmacht. Radfahren, Wandern, Paddeln auf der naturbelassenen Dordogne, Angeln, Reiten, Tennis, Golf und Boule, sowie viele weitere Aktivitäten.

Ein gemütlicher Ausflug mit einem unserer Räder, die Augen weit offen für die bezaubernde Landschaft, eine Radwanderung um Unmengen von Sauerstoff und Eindrücken zu tanken, oder ganz sportlich die hügeligen Pisten mit viel Schwung zu absolvieren, dazu bietet die Umgebung die besten Voraussetzungen.

Ein herrliches Netz an Rad- und Landwegen in der Dordogne laden zu Radtouren ein. 2000 km markierte und eingestufte Pisten gibt es in den fünf Departements in Aquitanien.

Oder Sie paddeln auf der Dordogne, ein ruhiger, leicht zu befahrender Fluss und dazu der schönste Frankreichs. Genießen Sie vom Wasser aus die ganze Schönheit der Natur und die seltene Perspektive.
Das heißt, wir bringen Sie zusammen mit den Booten, Schwimmwesten, wasserdichten Tonnen zum Einstiegspunkt Ihrer Wahl und holen Sie nach Anruf wieder am Zielort ab.
Es stehen Ihnen bei uns zwei 1er-Kajaks und ein Familienkanu (3 Erwachsene oder 2 Erwachsene und 2 Kinder) zur Verfügung.

Ein ideales Ziel für Naturfreunde sowie alle, die Sonne, Wind und Wasser lieben.
--------------------------------------------------------------------------------
Und was gilt es noch zu entdecken?

Bekanntschaft mit unserer Umgebung zu machen, das heißt Schlösser, Burgen, Höhlenmalereien, Spitzenweine und über 200 km Sandstrand erkunden, sowie die Kunst und Kultur, die Lebensweise und Geschichte eines der größten Departments Frankreichs zu erforschen.

Aquitaniens Geschichte reicht mehr als 300 000 Jahre zurück bis ins Herz des Paläolithikums. Die Heimat von Montaigne, Montesquieus, Mauriacs und Cyrano de Bergerac erzählt von einer vielgestaltigen Geschichte. Das Erbe des Mittelalters ist geprägt durch die Auseinandersetzungen zwischen der französischen Krone und der anglo-gaskonischen Monarchie, veranschaulicht durch die Mühlen, Wehrkirchen, Burgen und Bastiden und der damaligen religiösen Atmosphäre, die in den Kirchen und Abteien zum Ausdruck kommt.

Das Jahrhundert der Aufklärung hinterließ viele prächtige Baudenkmäler, wie zum Beispiel eine Vielzahl an prunkvollen Châteaus, die zu einer Besichtigung einladen.
--------------------------------------------------------------------------------

Kochevent „DAGMARIO“

Lassen Sie sich bei einem guten Glas Wein in die Zubereitung der einheimischen Spezialitäten entführen. Die traditionellen Gerichte werden in unserer gut ausgestatten Sommerküche unter unserer Anleitung zubereitet. Nachdem die Teller mit viel Fantasie dekoriert wurden, wird gemeinsam das gelungene Menü mit verschiedenen Château-­Weinen genossen.

Außer mehreren Koch-Events bieten wir Ihnen auch Back- und Räucher-Events an:
Wir weihen Sie in die hohe Schule des Räucherns von Entenbrust "das Gold des Perigord" ein. Natürlich räuchern wir auch gerne die verschiedensten Fische mit Ihnen.

Für die Zuckermäuler unter Ihnen verraten wir Ihnen die Herstellung der regionalen Kuchenspezialität, der "Canneles".
--------------------------------------------------------------------------------

Die von uns veranstalteten Lagerfeuer-Abende mit Stockbrot backen und einem guten Glas Wein sind schon legendär und stehen bei den Gästen, die uns erneut besuchen, auf dem Wunschzettel.

Gerne heizen wir unseren Holz-Brot-Backofen ein und bereiten mit Ihnen leckere Flammkuchen oder vielfältige Pizzen zu.

 



Lagerfeuerabende - ein Event für Groß und Klein


Event Pizza backen


Genießen Sie die ruhige Lage des Hauses im mittelalterlichen, von Weinfeldern umgebenen Dorf, in dem Sie alles in wenigen Minuten zu Fuß erreichen.